Theresa May in Bedrängnis

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May kämpft um ihre politische Zukunft. Am Abend hatte May mit der Ministerin für Parlamentsfragen eine wichtige Mitstreiterin verloren. Heute muss sie bangen, dass weitere Minister zurücktreten. Morgen trifft May den Leiter des 1922-Ausschusses ihrer Konservativen Partei, Graham Brady. Der Ausschuss regelt Wahl und Abwahl des Parteichefs. May soll nach Medienberichten erklären, wann sie zurücktritt. Sonst soll ihr ein parteiinternes Misstrauensvotum und damit quasi der Rauswurf drohen.