Trauergottesdienst für Mutter von Kanzlerin am 18. April

Templin (dpa) - Die Mutter von Kanzlerin Angela Merkel, Herlind Kasner, wird am kommenden Donnerstag in ihrer Heimatstadt Templin in Nordbrandenburg beigesetzt. In einer Traueranzeige im «Nordkurier» heißt es, die 90-Jährige werde im engsten Kreis der Familie bestattet. Zuvor ist in der Maria-Magdalenen-Kirche ein Gottesdienst vorgesehen. In der Traueranzeige sind Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer sowie die Geschwister der Kanzlerin genannt. Herlind Kasner starb am 6. April in Berlin.