Tunesischer Zoll entdeckt weiße Tiger-Junge in Auto

Tunis (dpa) - Der tunesische Zoll hat am Grenzübergang Ras Jedir in einem Auto vier seltene weiße Tiger-Junge entdeckt, die nach Libyen geschmuggelt werden sollten. Der Fahrer habe angegeben, die Tiere in einem Zoo in der Region Enfidha im Osten des Landes gekauft zu haben, berichtet die Zeitung «La Presse». Er habe jedoch weder Kaufpapiere noch die benötigte Exportbescheinigung besessen. Die kleinen Tiger wurden beschlagnahmt und einer zuständigen Abteilung des Landwirtschaftsministeriums übergeben.