39138190
Das ein Zigarettenautomat aufgebrochen oder -gesprengt wird, hört man dann und wann. Doch dass ein solcher Automat vollständig gestohlen wird, ist dagegen eher selten. 

Unbekanntes Diebes-Trio versucht Zigarettenautomaten kommplett zu stehlen

Karlsruhe. Drei Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch in Stutensee-Friedrichstal versucht, einen ganzen Zigarettenautomaten zu stehlen, wurden dabei aber von einer Anwohnerin gestört.

Nach den bisherigen Erkenntnissen riss die vermutlich dreiköpfige Tätergruppe gegen 2.40 Uhr einen in der Friedrichstaler Allee aufgestellten Zigarettenautomaten von einer Hauswand. Durch die dabei entstandenen Geräusche wurde eine Anwohnerin auf den Vorgang aufmerksam. Als die Täter die Zeugin bemerkten, ergriffen sie die Flucht und fuhren mit einem dunklen Pkw-Kombi in Richtung Parkstraße-West davon. Den bereits vollständig aus seiner Mauerhalterung gerissenen Zigarettenautomaten ließ das Trio dabei zurück.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt in Verbindng zu setzen unter Telefon (0721) 967180.