Waldbrandgebiet: Letztes evakuiertes Dorf bald wieder frei?

Lübtheen (dpa) - Für die Bewohner des noch evakuierten Dorfes im Waldbrandgebiet in Südwestmecklenburg gibt es Hoffnung auf eine baldige Rückkehr. Der Chef des Einsatzstabes, Stefan Sternberg, sagte, er hoffe, den Bewohnern vom Ort Alt Jabel heute Abend sagen zu können, dass sie wieder nach Hause dürfen. Bis zum Morgen war es der Feuerwehr gelungen, Brände und Glutnester um Alt Jabel auf 500 Meter zurückzudrängen. Für eine Aufhebung der Evakuierung müssten es 1000 Meter sein. Das soll im Laufe des Tages erreicht werden.