Weinzierl nach 0:6 nicht mehr VfB-Trainer - FC Bayern siegt

München (dpa) - Die 0:6-Niederlage beim FC Augsburg war zu viel: Der VfB Stuttgart hat sich von Trainer Markus Weinzierl getrennt. Während der VfB im Abstiegskampf zittert, legte der FC Bayern München im Titelrennen der Fußball-Bundesliga vor. Der Rekordmeister besiegte Werder Bremen mit 1:0 und erspielte sich vorläufig einen Vier-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund. Der BVB tritt erst am Sonntag beim SC Freiburg an. Die weiteren Ergebnisse: Schalke - Hoffenheim: 2:5; Gladbach - Leipzig: 1:2; Leverkusen - Nürnberg: 2:0 und Mainz - Düsseldorf: 3:1.