nach oben

Sternenfels

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagabend bei Diefenbach ereignet.
Mühlacker

Fahrer überholt in Kurve: Zwei Menschen verletzen sich bei Unfall schwer

Überholmanöver mit schweren Folgen: Zwischen Diefenbach und Zaisersweiher hat sich am Freitagabend auf der L1134 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei wurden dabei drei Menschen verletzt, zwei davon schwer. ... mehr

Feuerwehrleute löschen in Sternenfels einen Brand.
Mühlacker

Dachstuhlbrand in Sternenfels - Zwei Menschen leicht verletzt

Ein Dachstuhlbrand hat in Sternenfels am Freitagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Der Dachstuhl eines Reihenmittelhauses an der Silcherstraße hatte gegen 18.15 Uhr Feuer gefangen und musste seitens der Einsatzkräfte gelöscht werden. ... mehr

Mühlacker

Wandermarathon Eppinger-Linien-Weg: Auf den Spuren des Türkenlouis

Mühlacker. 400 Teilnehmer begeben sich am Samstag, 24. Juni, zum Wandermarathon auf die 41 Kilometer lange Strecke des Eppinger-Linien-Wegs zwischen Mühlacker und Eppingen oder machen sich auf zum 23 Kilometer langen Halbwandermarathon bis Leonbronn. Mit dieser Veranstaltung wollen Naturpark Stromberg-Heuchelberg und Kraichgau-Stromberg Tourismus mit den Anrainerkommunen die im Januar erfolgte Zertifizierung der Wandertour als „Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland“ feiern. ... mehr

Der Wiernsheimer Sportwart griff selbst zum Schläger: Nils Kling erreichte beim Wiernsheimer Tennisturnier immerhin die zweite Runde. Foto: Fotomoment
Mühlacker

In Wiernsheim dreht sich alles um die gelbe Kugel

Wiernsheim. Um Ranglistenpunkte ging es beim dritten Kugel-Cup der Tennisfreunde Wiernsheim. 46 Spieler in drei Klassen nahmen teil. Für die Gastgeber waren Nils Kling (LK A), Rafael Schwarz und Andreas Schubert (LK B) sowie Martin Kollar und Andreas Ade (LK C) dabei. In die Endspiele kamen sie nicht. ... mehr

Möglicherweise wirken sich auch die Umarbeiten negativ auf die Geschwindigkeit aus. Denn im vergangenen Jahr war das Finanzamt in Mühlacker noch im Schnitt 25 Tage schneller.  Schierling
Mühlacker

Mühlacker lässt Steuerzahler lange warten - Schlusslicht im Ländle

Mühlacker. Mühlacker hat das langsamste Finanzamt in Baden-Württemberg. Und auch im deutschlandweiten Vergleich müssen die Kunden hier mit am längsten auf ihre Steuerbescheide warten. Das hat der Anbieter von Online-Lohnsteuererklärungen „Lohnsteuer kompakt“ in einer Studie ermittelt. ... mehr

„Waldelfe“ Heike Panzer (Mitte) schart die Besucher Friedrich Paul, Irmgard Steckling und Doris Paul (von links) um sich.
Mühlacker

Kunsthandwerk lockt rund 20 000 Besucher nach Diefenbach

Zahlreiche Menschen aus nah und fern haben sich beim traditionellen Diefenbacher Markt „Lebendiges Kunsthandwerk“ am Wochenende in dem Sternenfelser Teilort getroffen. Schon seit 1975 trifft die gebürtige Norwegerin Karin Etzold, die in Diefenbach wohnt und den Markt veranstaltet, mit ihren Inhalten den Nerv der Besucher. ... mehr

Autoaufbrüche vermeldet die Polizei überdurchschnittlich oft.
Pforzheim

Verschwiegene Verbrechen: So unterscheidet sich die gefühlte von der realen Kriminalität

Warum berichtet die „Pforzheimer Zeitung“ über manche Einbrüche - und über andere nicht? Warum schreiben die Redakteure nicht über die Schlägerei auf dem Straßenfest? Und warum wirkt es so, als begingen mehrheitlich Migranten Straftaten? Leserfragen wie diese haben die PZ zur siebenteiligen Serie „Verschwiegene Verbrechen“ animiert. ... mehr

Mit Probengläschen auf Weinberg-Wanderung unterm Augenberg: im Vordergrund die württembergische Weinkönigin Andrea Ritz und der Sternenfelser Weinguide Markus Werner. Foto: Kollros
Mühlacker

Lemberger aus Sternenfels gewinnt landesweiten Titel: Siegerwein bei Kelterfest präsentiert

Sternenfels. Klein aber fein – die Sternenfelser Weingärtner sind immer wieder für eine Überraschung gut. Deren haben sie bei ihrem Kelterfest am Pfingstwochenende zwei präsentiert: Dort konnte Stefan Exner, der Vorstandsvorsitzende der Weingärtnergenossenschaft (WG), verkünden, den im vergangenen Jahr errungenen zweiten Platz beim Deutschen Lemberger-Preis „Vaihinger Löwe“ in diesem Jahr sogar auf höherem Level übertrumpft zu haben. ... mehr

Sport regional

Aufstieg und Abstieg: Fußball in den Enz/Murr-Ligen

Genutzt hat es zwar nichts mehr, dennoch macht Lomersheims Sieg zum Abschluss für die nächste Runde Mut: Trotz des 4:2-Erfolgs in Benningen steigen die Gäste aus der Bezirksliga Enz/Murr in die A-Liga ab. In der ersten Hälfte legte Phönix durch Schembri und Fischer zweimal vor. Doch weil Beningens Flamm dagegenhielt, war beim 2:2-Pausenstand noch alles offen. Timo Hagenbucher entschied dann mit zwei Treffern in der Schlussphase die Partie. ... mehr

Der SV Illingen (blaue Trikots) setzte sich in der zweiten Spielhälfte mit 4:0 klar gegen den TSV Nussdorf durch.
Sport regional

SV Illingen siegt deutlich – SV Sternenfels hat Glück auf seiner Seite

Zum Abschied noch einmal ein Sieg: Dies gelang den Fußballern der SV Sternenfels (SVS) in ihrer letzten Partie der Kreisliga B 7 Enz/Murr. In einem hart umkämpften Spiel gewann das Team von Trainer Jürgen Widmann gegen den TSV Aurich mit 1:0. Beide Kontrahenten schenkten sich wenig. Die Ansätze waren da, doch beiden fehlte der letzte, entscheidende Schritt zum Torerfolg. ... mehr

Mühlacker

Zwei Motorradfahrer als Unfallzeugen gesucht

Knittlingen. Das Verkehrskommissariat Pforzheim sucht noch Zeugen zu dem Unfall, der sich am Montag, 29. Mai um 15.35 Uhr auf der Kreisstraße 4516 ereignet hat. Ein 19-jähriger VW-Fahrer war auf dem Weg von Diefenbach nach Freudenstein von der Straße abgekommen, weil er einem entgegenkommenden weißen oder silberfarbenen Mercedes M-Klasse ausweichen musste. ... mehr

Nicht alle Straftaten, die beim Polizeipräsidium in Karlsruhe erfasst werden, gelangen auch per Pressemitteilung an die Öffentlichkeit.  Deck, DPA
Region

Gefühlte Sicherheit im Realitäts-Check

Aus manchen Enzkreis- Gemeinden werden kaum Straftaten gemeldet. PZ-Analyse zeigt, dass mehr passiert, als die Bürger mitbekommen. ... mehr

Zu einem Unfall bei Knittlingen sucht die Polizei noch Zeugen.
Mühlacker

Zeugen gesucht: Bei Unfall bei Knittlingen zwei Menschen schwer verletzt

Knittlingen. Zwei schwer verletzte Personen sowie ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße K 4516 bei Knittlingen ereignet hat. Hierzu sucht die Polizei noch Zeugen, die das Unfallgeschehen genauer beschreiben und Hinweise geben können. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisliga B7 Enz/Murr: Packung für Sternenfels

Mühlacker. In der Fußball-Kreisliga B7 Enz/Murr zeigte sich Roßwag/Mühlhausen in Torlaune. Eine ordentliche Packung bekam Sternenfels beim 0:7 in Häfnerhaslach. Roßwag/Mühhausen – Nussdorf II 5:0. Die Basis für den klaren Sieg war bereits bis zum 4:0-Pausenstand gelegt. ... mehr

Hierzu gab es eine Pressemitteilung: der Banküberfall in Lienzingen.
Region+

Wie gefährlich sind die Enzkreis-Gemeinden? Gefühlte Sicherheit im Realitäts-Check

Vier Sexualstraftaten wurden im vergangenen Jahr in Straubenhardt begangen. Die Bürger erfuhren davon aktuell nichts – und ebenso wenig von 39 Körperverletzungs- und Raubdelikten und mehr als 80 Fällen von Diebstahl. Durch Pressemitteilungen der Polizei an die Öffentlichkeit gelangten nur 16 Straftaten, darunter eine Körperverletzung und sieben Wohnungseinbrüche – begangen wurden aber 273 Verbrechen. Mit einer Quote von knapp sechs Prozent liegt Straubenhardt, was die Information der Öffentlichkeit über Straftaten angeht, trotzdem im Mittelfeld. In manch anderer Gemeinde im Enzkreis liegt die Quote der Pressemitteilungen durch das Polizeipräsidium Karlsruhe bei deutlich unter drei Prozent. ... mehr

Sport regional

Kreisliga B7 Enz/Murr: Klatsche für Sternenfels

Mühlacker. Der SV Sternenfels kam in der Fußball-Kreisliga B7 Enz/Murr im Heimspiel gegen Lomersheim II unter die Räder. ... mehr

Mühlacker

Bungalow-Siedlung für die „Generation 60 plus“

Sternenfels. Für den Sternenfelser Ortsrand, angrenzend an das Wohngebiet Jörgenäcker und in Richtung Gewerbepark, ist eine neue Form des Wohnens im Gespräch: Das Sozialwerk Bethesda aus Neulingen plant, auf einer seit bald 15 Jahren brach liegenden Fläche eine kleine Bungalow-Siedlung für die „Generation 60 plus“ als Zielgruppe zu realisieren. Die Voraussetzung wäre eine Änderung des Bebauungsplans, wofür der Gemeinderat im Grundsatz sein Einverständnis gab. ... mehr

Mühlacker

Finanzlage in Sternenfels bessert sich

Sternenfels. Der Finanzhimmel über Sternenfels scheint sich zunehmend aufzuhellen. Bei den Haushaltsberatungen im Gemeinderat berichtete Kämmerer Markus Klein, dass die Gewerbesteuereinnahmen üppiger sprudeln würden. Ihre Summe könnte also realistisch um einiges höher ausfallen, als die bislang prognostizierten 800 000 Euro. ... mehr

Ziehen in Sachen Seniorenheim an einem Strang: Hans-Jürgen Walz (stellvertretender Vorsitzender Sozialwerk Bethesda), Peter Mayer (Vorsitzender Sozialwerk Bethesda), Bürgermeister Werner Weber, Gottlob Ling (Ehrenvorsitzender Sozialwerk Bethesda) sowie Klaus Weber und Joachim Theilmann von Wohn-art (von links). Foto: Privat
Mühlacker

Nächster Schritt zum Seniorenheim in Sternenfels

Sternenfels. Das Pflegeheim „Haus Zion“ in Sternenfels soll 2019 bezugsfertig sein. Die Verantwortlichen trafen sich vor Ort und stellten das Projekt vor. ... mehr

Mit dem Radl von Knittlingen aus auf Weintour mit Station im Sternenfelser Dorfgarten: von links Tobias Rall, Manfred Armingeon (Vorstand WG Sternenfels), Hans Veit, Jan Karst und Thomas Piringer.
Mühlacker

Weintour lockt Gäste in den westlichen Stromberg

Für mehrere Hundert Weinfreunde haben die Genossenschaftswengerter vom westlichen Stromberg zum nunmehr zehnten Mal die Weintour durchs Anbaugebiet ebenso süffiger wie edler Tröpfchen organisiert. Ein Shuttle-Bus brachte die „Weinzähne“ von Station zu Station und zum Brettener Bahnhof. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26