nach oben

Straubenhardt

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Großer Bahnhof zum 200. Geburtstag des Liederdichters aus dem 19. Jahrhundert: Im Mittelpunkt der Feierstunde, zu der Bürgermeister Helge Viehweg (vorne rechts) begrüßte, stand die Buchpräsentation von Urenkel Jürg Arnold (Mitte). Er war mit neun Familienmitgliedern angereist, darunter sein Sohn Martin (links). Foto: Molnar
Region

200. Geburtstag von Wilhelm Ganzhorn in Conweiler gefeiert

Straubenhardt. Immer wieder ist Wilhelm Ganzhorns Urenkel Jürg Arnold mit seiner Familie in Straubenhardt – selten jedoch in so großer Stärke. Anlässlich des 200.Geburtstages des berühmten Volkslieddichters brachte der 81-Jährige nicht nur ein neues Buch unter dem Titel „Wilhelm Ganzhorn (1818 – 1880): Richter – Dichter – Altertumsforscher“ mit Unterstützung der Gemeinde Straubenhardt heraus. ... mehr

Mitten im Bau: Der umstrittene Windpark im Straubenhardter Forst soll laut Betreiber Wirsol Ende März voll ans Netz gehen. meyer
Region

Windpark Straubenhardt: Eiskalte Gefahr von halber Höhe

Straubenhardt/Neuenbürg-Dennach. Im Straubenhardter Forst kann Eis von Windrädern geschleudert werden. Sicherheitssysteme sollen das verhindern – ein Restrisiko bleibt aber. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Glätte: 20-Jährige prallt bei Dennach gegen Baum und wird eingeklemmt

Neuenbürg. Schwere Verletzungen erlitt am Montagmorgen eine 20-jährige Autofahrerin, als sie auf der Landesstraße L339 bei Neuenbürg auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen geriet und gegen einen Baum prallte. ... mehr

Gespräche zwischen Pforzheims Politik und dem Enzkreis sollen auf Augenhöhe stattfinden: Darum ging es auch beim CDU-Neujahrsempfang in Straubenhardt mit Bürgermeister Helge Viehweg, CDU-Ortsvorsitzendem Matthias Iser, Pforzheims OB Peter Boch und Frauenunionsvorsitzender Alexandra Tatjana Baur (von links). Foto: Ketterl
Region

CDU-Neujahrsempfang Straubenhardt: Pforzheims OB verspricht Kooperation

Straubenhardt/Pforzheim. Auch nach dem Gegenwind für die jüngsten Gewerbepläne der Stadt Pforzheim setzt Oberbürgermeister Peter Boch auf eine Gesprächskultur mit den Nachbarkommunen auf Augenhöhe. Das betonte er am Freitag als Hauptredner beim Neujahrsempfang, den die CDU Straubenhardt in diesem Jahr gemeinsam mit dem Kreisverband der Frauenunion ausgerichtet hat. Durch sein früheres Amt als Rathauschef der ländlichen Gemeinde Epfendorf kenne er die Interessen von Kreiskommunen, so Boch. Und so sei er sich auch der Verantwortung und der Erwartungen bewusst, die mit Pforzheim als dem Oberzentrum der Region verbunden seien. ... mehr

Alle Klarheiten beseitigt: Friedhelm (Horst Merkle, links), ist fix und fertig, der mitgenommene Anton (Harry Schnaible, rechts) weiß nicht, was er mit dem Feldrennacher Skelett anfangen soll, Nora, im Handwerkerdress (Sabine Seib), ist völlig durcheinander – und auch die Kommissarin (Uli Kouba) ringt um den Überblick. Foto: Gegenheimer
Region

TV Ottenhausen begeistert Publikum mit Theaterabend

Straubenhardt-Ottenhausen. Wer „Tür an Tür mit Alize“ wohnt, erlebt einen vergnüglichen Theaterabend, wie von der Vorsitzenden des Turnvereins, Anette Bürkle, angekündigt, mit jeder Menge Missverständnissen und deftigen Sprüchen auf der Bühne und viel Gelächter im Publikum. ... mehr

Großen Spaß hatten sowohl die teilnehmenden Gruppen als auch die Zuschauer beim Nachtumzug in Schellbronn.
Region

Tausende Narren feiern beim Nachtumzug durch Schellbronn

Schellbronn. Wie in jedem Jahr zog der Schellbronner Nachtumzug am Samstagabend die Narren der Region in ihren Bann. Rund 6000 Fasnets-Fans waren gekommen, um den närrischen Lindwurm durch die Schellbronner Straßen zu begleiten und bei den anschließenden Partys ausgelassen zu feiern. Die Polizei zieht ein gemischtes Fazit von der Großveranstaltung. ... mehr

Blüten über Blüten: Bei Elke und Siegfried Volz gedeihen die Pfennigbäume hervorragend. Foto: Meyer
Region

Pfennigbäume aus Südafrika gedeihen bei Familie Volz aus Schwann gar prächtig

Straubenhardt-Schwann. Drei riesige, mit Blüten übersäte Pfennigbäume verwandeln den Wintergarten von Elke und Siegfried Volz aus Schwann jedes Jahr von Dezember bis Februar in ein weißes Blütenmeer. „Der Raum ist 38 Quadratmeter groß, die drei Pfennigbäume nehmen allein ein Drittel davon ein“, erzählt Elke Volz. Sie freut sich: ... mehr

... eine Büste erinnert seit 2000 zwischen Conweiler und Schwann an den einstigen Amtsrichter.
Region

Straubenhardt feiert Wilhelm Ganzhorns 200. Geburtstag

Straubenhardt. Auf den Tag genau vor 200 Jahren in Böblingen geboren, ehrt die Gemeinde Straubenhardt Wilhelm Ganzhorn am Sonntag, 14. Januar, um 11 Uhr im Vereinszimmer der Straubenhardthalle mit einer Feierstunde. ... mehr

Magnet für Besucher aus nah und fern: das Klosterfest Maulbronn. Und die alte Abtei hat selbst etwas zu feiern. Seit 25 Jahren trägt sie nun den Titel Unesco-Weltkulturerbe. Foto: PZ-Archiv
Region

Runde Geburtstage und noch viel mehr im Enzkreis

2018 werden in den Enzkreisgemeinden etliche Jubiläen gefeiert. Auch kommunalpolitisch ist einiges los. Die PZ hat das Wichtigste gesammelt. ... mehr

Ein Schluck vom Taufwässerle macht Benjamin Stumpe (rechts) ebenso zum neuen Maskenträger wie Tabea Kälber. Foto: Jürgen Keller
Region

Zwei neue Trolle bereichern Dennacher Dorfjubiläum

Neuenbürg-Dennach. Die Mitglieder des Faschingsvereins „Dennacher Troll“ haben mit Tabea Kälber und Benjamin Stumpe zwei neue Maskenträger getauft. Obertroll Jürgen Männicke begrüßte Abordnungen von befreundeten Vereinen und brachte zum Ausdruck, dass die diesjährige Maskentaufe eine Besonderheit sei, da Dennach in diesem Jahr sein 650-jähriges Bestehen feiert. ... mehr

Spvgg-Torhüter Marcus Seel will in der Rückrunde seinen Kasten so oft wie möglich sauber halten.
Sport regional

Wintercheck: Spvgg Conweiler-Schwann mit großem Verletzungspech

Im Fußballkreis Pforzheim ist Ruhe eingekehrt – es ist Winterpause. Verletzte können regenerieren, formschwache Teams neue Kraft schöpfen und Titelaspiranten weiter an ihrem erfolgreichen Matchplan arbeiten. ... mehr

Die B463 zwischen Unterreichenbach und Pforzheim war bis zum Abend gesperrt.
Region

Landratsamt warnt: Bevölkerung sollte Waldgebiete die nächsten Tage meiden

Enzkreis. Tief „Burglind“, das am Mittwoch mit bis zu 100 Stundenkilometern über Deutschland hinwegfegte, hat laut Forstamtsleiter Frieder Kurtz in Waldgebieten im Enzkreis keine dramatischen Sturmschäden hinterlassen. ... mehr

Von den Kritikern gelobt, von den Fans gefeiert: Casper kommt mit seinem neuen Album „Lang lebe der Tod“ zum Happiness.
Region

Casper kommt zum Happiness - 16 von 20 Bands stehen fest

Lange hat Happiness-Macher Benjamin Stieler um ihn gebuhlt – endlich hat es geklappt: Casper kommt zu dem Festival nach Straubenhardt. Dies haben die Macher am Mittwoch in ihrem Whatsapp-Newsletter bekanntgegeben. ... mehr

Auch an der Postwiesenstraße hat das Sturmtief "Burglind" heftig gewütet.
Region

Sturmtief "Burglind" fegt über die Region: 121 Einsätze in Pforzheim und dem Enzkreis

Pforzheim/Enzkreis. Seit Mittwochmorgen war die Feuerwehr in Pforzheim und dem Enzkreis quasi ohne Pause im Dauereinsatz: Umgestürzte Bäume auf den Straßen in der Region hielten die Rettungskräfte in Atem. Fahrbahnen waren unbefahrbar, Busse mussten den Verkehr einstellen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Zu Silvester knallen oder spenden? Was Promis der Region dazu sagen

Seit 35 Jahren ruft das evangelische Hilfswerk „Brot für die Welt“ zum Jahresende zu Spenden auf – nach dem Motto „Brot statt Böller“. Auch Tierschutzorganisationen wie TASSO appellieren, auf Feuerwerkskörper zu verzichten und stattdessen etwas Gutes zu tun. Wie stehen Persönlichkeiten der Region dazu? ... mehr

Ein Höhepunkt der Hallensaison ist bereits seit langem der S&G-Cup des 1. FC Birkenfeld - hier ein Foto von 2014
Sport regional

FV 09 Niefern besiegt 1. FC Ispringen und gewinnt den S&G Mitternachts-Cup

Birkenfeld. Mit dem Qualifikationsturnier für den 8. S&G Mitternachts-Cup des 1. FC Birkenfeld ist am Freitag der Startschuss für einige Hallenturniere in den nächsten Tagen und Wochen gefallen. In der Birkenfelder Schwarzwaldhalle hat der FV 09 Niefern im Finale gegen den 1. FC Ispringen mit 1:0 gewonnen. ... mehr

Sein eigenes Kochbüchlein hat der Kelterner Manfred Hunsicker aus Weiler verfasst und bebildert und damit nach gesundheitlichen und beruflichen Rückschlägen auch sein Selbstwertgefühl wieder zurückgewonnen. Foto: Ossmann
Region

Manfred Hunsicker und seine Rezepte fürs Selbstvertrauen

Keltern. „Essen hält Leib und Seele zusammen“ sagt ein bekanntes Sprichwort und meint damit im übertragenen Sinn, dass gutes Essen auch gut ist fürs Gemüt. Dem kann Manfred Hunsicker aus Kelterns Teilort Weiler nur zustimmen. Für ihn kommt noch ein weiterer Aspekt dazu. Ihm vermittelt gutes Essen, genauer gesagt das Ausarbeiten und Niederschreiben von Gerichten, Salaten und Desserts auch ein gewisses Selbstwertgefühl. So hat der heute 57-Jährige ein kleines Kochbuch unter dem Titel „einfach – lecker – frisch“ zusammengestellt und unter www.einfach-lecker-frisch.de sogar einen eigenen Internetauftritt ausgearbeitet. ... mehr

Ihr wart aber fleißig! Zum Thema „Mein Weihnachten – So feiern wir zu Hause“ haben uns jede Menge tolle Gemälde und Bastelarbeiten erreicht. Jetzt haben Ulrich Haag (von links) und Katja Weber von der Sparkasse sowie Lisa Scharf und Gerhard Ketterl von der PZ die Arbeiten bewertet. 
Pforzheim

Die Sieger der Mal- und Bastelaktion von PZ und Sparkasse stehen fest

Gemeinsam mit der Familie unterm Christbaum – so feiert die große Mehrheit der jungen PZ-Leser das Christfest. Beim Bastelwettbewerb der PZ und der Sparkasse Pforzheim Calw mit dem Motto „Mein Weihnachten – So feiern wir zu Hause“ haben sie das auf kreative Weise gezeigt. ... mehr

Wenn in Straubenhardt Feueralarm ausgelöst wird, so wie nach einem Küchenbrand in der Dennacher Straße in Conweiler Anfang des Jahres, sollen die Floriansjünger zukünftig nur noch aus Feldrennach anrücken. In den Bau des zentralen Feuerwehrmagazins investiert die Gemeinde kommendes Jahr rund 4,6 Millionen Euro. Foto: PZ-Archiv
Region

Straubenhardter Rat stimmt Haushalt für 2018 einstimmig zu

Straubenhardt. Es waren sitzungsreiche Wochen für den Straubenhardter Gemeinderat in der Vorweihnachtszeit. Sowohl Einbringung als auch Beratung des ersten doppischen Haushalts für das kommende Jahr fanden Anfang Dezember statt. Am Mittwoch machten die 18 Kommunalpolitiker den Knopf dran und verabschiedeten den Etat einstimmig. Durch große Investitionen, wie etwa den Bau des zentralen Feuerwehrhauses und die Sanierung von Straßen, muss die Gemeinde tief ins Sparschwein greifen. ... mehr

Die Gewinner bei der PZ Sportlerwahlr: (von links) Anja Schmierer, Stefanie Mohwinkel-Klittich, Ulla Christ, Sandra Vogt, Heike Hiller (für Julia), Leon Vetter (für Jürgen Bauer) und Dominik Jahn. Foto: Ketterl
Sport regional

Sportlerwahl-Preise an die Gewinner überreicht

Pforzheim. Fünf sportbegeisterte Frauen und ein echter Sportfreak kamen aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus, als sie dieser Tage von PZ-Redakteur Dominique Jahn zu einer vorweihnachtlichen Bescherung in die „Pforzheimer Zeitung“ eingeladen wurden. Sie hatten beim PZ-Sporterwahl-Gewinnspiel in Kooperation mit der Volksbank Pforzheim teilgenommen und bekamen nun ihre Preise überreicht. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Zweite Mannschaft des SC Pforzheim kann Titel in Gewichtheber-Landesliga abhaken

Pforzheim. Eine enttäuschende, in Teilen dramatische Woche, hat die zweite Mannschaft des SC Pforzheim hinter sich. Als Tabellenführer der Gewichtheber-Landesliga in die Begegnungen gegen Feldrennach und Heinsheim II gegangen, zog der SCP II zweimal den Kürzeren und kann seine Titelambitionen definitiv abhaken. Allerdings kam noch eine gehörige Dramatik hinzu, als Frank Haug durch einen schweren Verkehrsunfall nicht rechtzeitig zum Wettkampf erscheinen konnte. ... mehr

Die SG Ölbronn-Dürrn (schwarze Trikots) glaubt an den Klassenerhalt in der Kreisliga.
Sport regional

Wintercheck: SG Ölbronn-Dürrn glaubt an den Klassenerhalt

Im Fußballkreis Pforzheim ist Ruhe eingekehrt – es ist Winterpause. Verletzte können regenerieren, formschwache Teams neue Kraft schöpfen und Titelaspiranten weiter an ihrem erfolgreichen Matchplan arbeiten. ... mehr

Der FV Langenalb will mit dem Abstieg in der Kreisliga nichts zu tun haben.
Sport regional

Wintercheck: FV Langenalb fühlt sich in Kreisliga wohl

Im Fußballkreis Pforzheim ist Ruhe eingekehrt – es ist Winterpause. Verletzte können regenerieren, formschwache Teams neue Kraft schöpfen und Titelaspiranten weiter an ihrem erfolgreichen Matchplan arbeiten. ... mehr

Region

Bauwagen brennt auf Wiesengelände in Straubenhardt - Brandstiftung?

Straubenhardt. Ein auf einem Wiesengelände im Straubenhardter Gewann Am Mühlweg abgestellter Bauwagen ist am Montagmorgen in Brand geraten. Ob Brandstiftung oder ein technischer Defekt die Ursache für die Flammen war, muss wohl noch geklärt werden, denn im Bauwagen sollen sich unberechtigte Personen aufgehalten haben. ... mehr

Region

NetzeBW übergibt Straubenhardter Umspannwerk an Windparkbetreiber Wirsol

Straubenhardt-Conweiler. Der Bau des Windparks Straubenhardt nimmt weiter Formen an. Nachdem auf dem Windparkareal die ersten Anlagen errichtet sind, wurde nun auch das für den Park notwendige Umspannwerk fertiggestellt. Es wurde von der NetzeBW GmbH an den Windparkbetreiber Wirsol übergeben. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32