nach oben

Einen akuten Durchfall bezeichnet man medizinisch als „Diarrhoe“. Sie wird oft begleitet von Bauchkrämpfen, Fieber, Gliederschmerzen und Erbrechen. 
Service

Schnelle Hilfe gegen Durchfall

Im Darm werden die Nährstoffe aus der Nahrung aufgenommen. Dies geschieht im wässrigen Milieu. Damit der Körper diese Flüssigkeit am Ende nicht verliert, wird sie im Endabschnitt des Darms wieder aufgenommen. Zurück bleiben feste Bestandteile, die als Stuhl ausgeschieden werden. Befallen Krankheitserreger den Darm, so ist dieser Prozess gestört. ... mehr

Anzeige