nach oben

TGS Pforzheim

Grund zum Jubeln hatten die TGS-Fans: Ihr Team gewann das Handball-Derby gegen die SG Pforzheim/Eutingen.
Sport regional

Handball-Derby: SG bäumt sich auf, aber TGS siegt 29:26

Viel hat nicht gefehlt. Mit 29:26 konnte die TGS Pforzheim in eigener Halle zwar das Handballderby gegen die SG Pforzheim/Eutingen gewinnen, aber gegen den Oberliga-Spitzenreiter hatte sich die gegen den Abstieg kämpfende SG eindrucksvoll zur Wehr gesetzt. Das heizte natürlich die Derbystimmung in der Halle noch mehr an. ... mehr

Es wird nicht leicht für die SG-Deckung, der TGS-Torjäger Florian Taafel (am Ball) zu stoppen.  Gössele
Sport regional

TGS im Derby haushoher Favorit - SG Pforzheim/Eutingen mit Verletzungspech

Pforzheim. Nach der kurzen Pause geht es bei den Handballern am Wochenende mit dem zweiten Teil der Saison 2012/2013 weiter. Mit dem ersten Abschnitt der Spielrunde können die Ballwerfer aus Pforzheim hochzufrieden sein. Denn die Oberligen Baden-Württembergs werden die bei den Männern von der TGS Pforzheim und bei den Frauen von der HSG Pforzheim allein angeführt. Mannschaften aus dem Handballkreis Pforzheim mischen mit dem TV Bretten in der Badenliga und mit dem TV Ispringen auch in der Männer-Landesliga auch ganz vorne mit. ... mehr

Nicht aufzuhalten vermochte im Pforzheimer Derby die SG-Abwehr mit Philipp Schückle (links) und Marius Hufnagel (rechts) den TGS-Kreisläufer und Weltmeister von 2007, Andrej Klimovets (Mitte).  Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

Die unterschiedlichen Bilanzen der Pforzheimer Handballclubs TGS und SG

Pforzheim. Wenn am 12. Januar in der Pforzheimer Fritz-Erler-Halle das Derby zwischen der TGS Pforzheim und der SG Pforzheim/Eutingen steigt, stehen sich die beiden Lokalrivalen in der Handball-Oberliga vorerst wohl zum letzten Mal gegenüber. Denn die TGS Pforzheim ist auf dem besten Weg, in die 3. Liga aufzusteigen. Das Team von Trainer Damir Lebovic hat die Vorrunde mit der makellosen Bilanz von 30:0 Punkten abgeschlossen. Weit weniger gut lief es für die SG. Mit 10:20 Zählern liegt das Team von Trainer Hans Christensen auf dem fünftletzten Platz und kämpft gegen den Abstieg. ... mehr

Im Abstiegskampf muss die SG Pforzheim/Eutingen die Kurve kriegen. Trainer Hans Christensen (Mitte) ist auch als Motivator gefordert.  Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

Für die SG Pforzheim zählt nur der Sieg

Pforzheim. In der Handball-Oberliga Baden-Württemberg beschließen die beiden Pforzheimer Mannschaften an diesem Wochenende sowohl die Vorrunde als auch das Sportjahr 2012, das unterschiedlicher nicht hätte verlaufen können. Während man bei der TGS Pforzheim im Stimmungshoch in den Jahreswechsel feiern kann, droht der SG Pforzheim/Eutingen ernsthaft das Abrutschen in die Badenliga, was im Hinblick auf die herausragende Jugendarbeit, die in der Konrad-Adenauer-Halle betrieben wird, fast schon einer Katastrophe gleichkommen würde. ... mehr

Fünfmal traf Philipp Ast für die TGS-Reserve im Duell der Aufsteiger gegen die Turnerschaft Durlach.  Ropberger
Sport regional

Handball-Landesliga: TGS-Reserve dem Klassenerhalt näher

Pforzheim. In der Handball-Landesliga ließ sich der TV Ispringen auch vom TV Wössingen nicht vom Erfolgsweg abbringen. Allerdings galt es in der engen Wössinger Sporthalle ganz hartnäckigen Widerstand zu brechen, denn die Gastgeber vom Walzbachtal werten die Vergleiche mit Ispringen als Nachbarschaftsduelle und lieferten die beste Leistung der Saison ab. ... mehr

Ein Freiflug Richtung Tor: Linksaußen Christian Zluhan steuerte drei Tore zum deutlichen Sieg der TGS Pforzheim gegen Heiningen bei. Foto:  Ripberger
Sport regional

TGS-Sieg mit Höhen und Tiefen

Pforzheim. Mit dem 14. Erfolg im 14.Saisonspiel hat die TGS Pforzheim die Tabellenführung in der Handball-Oberliga der Männer weiter untermauert. Beim 36:27 (16:14) gegen den Tabellenelften TSV Heiningen wurde der Spitzenreiter trotz eines Durchhängers in der ersten Halbzeit seiner Favoritenrolle gerecht. ... mehr

Auf Angriff gepolt sind die TGS-Handballer mit Nils Brandt am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Heiningen. Foto: PZ-Archiv/Gössele
Sport regional

TGS daheim klarer Favorit - SG in Weinsberg gefordert

In der Handball-Oberliga der Männer sollte die TGS Pforzheim ihre Tabellenführung daheim gegen Heiningen untermauern. Für die SG Pforzheim/Eutingen steht in Weinsberg ein Kellerduell auf dem Programm. In der Badenliga kommt es zum Derby zwischen der SG Pforzheim II und Bretten. Die Oberliga-Frauen der HSG Pforzheim sind daheim gegen Schlusslicht Weingarten klarer Favorit. ... mehr

Nicht zu stoppen war der überragende Florian Taafel, der für die TGS gleich 17 mal ins Netz traf. Foto: Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

TGS Pforzheim feiert mit 30:26 gegen Altensteig den 13. Saisonsieg

Altensteig. Mit etwas Bammel waren die Handballer der TGSPforzheim zum Auswärtsspiel nach Altensteig gefahren. Das 13. Saisonspiel stand an. Und das mit dem Aberglaube ist ja bei den Sportlern so eine Sache. Doch die Angst war unbegründet. Denn auch mit halber Kraft gewannen die Pforzheimer die Partie mit 30:26 (14:12) und festigten damit die Tabellenführung in der Oberliga Baden-Württemberg. ... mehr

Nur schwer zu halten waren in den letzten Partien die Neuenbürger Spieler um Kevin Langjahr (links). Ripberger
Sport regional

Bretten sorgt sich – der HC Neuenbürg kommt

Die meisten Handball-Fans aus der Region müssen am Wochenende reisen, wenn sie ihre Mannschaften spielen sehen wollen. Alle drei Oberligisten sind auswärts gefordert. In der Badenliga der Männer steht am Sonntag das Derby zwischen Bretten und Neuenbürg im Fokus. ... mehr

Richtig zugelangt haben die Gäste in der Anfangsphase des Spiels und ließen die Pforzheimer mit Andrej Klimovets (rechts) nicht zur Entfaltung kommen. Nach der Pause kam der TGS-Express aber wie gewohnt ins Rollen.  Gössele
Sport regional

TGS Pforzheim: Ungebremst Richtung Weihnachtspause

Wer soll die TGS Pforzheim eigentlich noch stoppen? Auch das Spitzenspiel in der Oberliga entschieden die Handballer aus der Goldstadt am Samstagabend mit 33:25 (13:14) gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen deutlich für sich. Zwölftes Spiel, zwölfter Sieg, ungebremst geht es Richtung Weihnachtspause. Der siebenfache Torschütze Nils Brandt beantwortete die Frage nach einem möglichen Stolperstein kurz und bündig: „Eigentlich können wir uns nur selbst aufhalten.“ ... mehr

Zupackend präsentierte sich Sandweiers Abwehr wie hier gegen Pforzheims elffachen Torschützen Florian Taafel vor allem vor der Pause. Foto: Ripberger
Sport regional

TGS Pforzheim schlägt in der Handball-Oberliga den TV Sandweier 30:27

Pforzheim. Die TGS Pforzheim ist nur noch vier Spiele von einer perfekten Vorrunde entfernt. Mit dem 30:27 (18:15) gegen den TV Sandweier gelang den Handballern von Trainer Damir Lebovic am Sonntag der elfte Sieg im elften Spiel. Dabei täuscht das Endergebnis etwas über den – zumindest in der zweiten Halbzeit – klaren Spielverlauf hinweg. Denn die Pforzheimer hatten bereits 29:20 geführt. ... mehr

Frust am Spielfeldrand: Alexander Lipps, Tobias Müller, Trainer Hans Christensen und Timo Bäuerlein von der SG Pforzheim/Eutingen. Foto: Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

Handball: Quo vadis, SG Pforzheim/Eutingen? TGS auf Erfolgskurs

Unterschiedlicher könnte die Lage bei den beiden Pforzheimer Handball-Flaggschiffen derzeit nicht sein. Auf der einen Seite die TGS Pforzheim, die auch die kantige Klippe in Kornwestheim schadlos umschifft hat. Auf der anderen Seite die SG Pforzheim/Eutingen, die sich plötzlich und völlig unerwartet in tosender See in Abstiegsnot befindet. ... mehr

Starker Auftritt an alter Wirkungsstätte: TGS-Spieler Nils Brandt traf neun Mal in Kornwestheim. Foto: Gössele
Sport regional

TGS festigt mit 33:29-Sieg gegen Kornwestheim die Tabellenführung

Kornwestheim. Es war in jeder Hinsicht ein Spitzenspiel, das Oberliga-Handballspiel des Tabellenersten aus der Goldstadt gegen den Tabellenzweiten aus Kornwestheim, so dass sich der Moderator bei der anschließenden Pressekonferenz angesichts der Qualität beider Mannschaften und der tollen Stimmung in der gut besuchten Ost-Halle an Zweite-Bundesligazeiten in Kornwestheim zurückversetzt fühlte. ... mehr

Auf harte Gegenwehr stieß TGS-Kreisläufer Andrej Klimovets. Foto: Hennrich
Sport regional

TGS muss für den Sieg bis an die Leistungsgrenze

Pforzheim. Ende gut, alles gut! Die Anspannung, dass seiner TGS Pforzheim im Spiel mit dem TV Willstätt die ersten Spritzer auf der blütenweißen Weste drohten, konnte TGS-Boss Wolfgang Taafel bei der Spielbeurteilung kurz nach dem Abpfiff nicht überspielen. Denn der Gegner aus der Ortenau hatte über die gesamte Spielstunde hinweg verdeutlicht, dass die Zielsetzung Aufstieg, die der vorjährige Tabellen-vierte zu Beginn der Runde ausgegeben hatte, keine Phrasendrescherei war. ... mehr

Sport regional

Handballer der TGS eilen weiter von Sieg zu Sieg

Lauterstein-Nenningen. Der Tabellenführer kam, sah und siegte – und die SG Lauterstein staunte: Mit 37:30 hat die TGS Pforzheim gestern auch das achte Saisonspiel der Handball-Oberliga Baden-Württemberg souverän für sich entschieden. Zu einer ernsthaften Gefahr wurden die schwäbischen Gastgeber für die TGS in keiner Phase des Spiels. ... mehr

Sport regional

Handball-Oberliga: TGS Pforzheim will weiße Weste bewahren

Pforzheim. Nicht wie gewohnt am Samstag, sondern zur ungewohnten Zeit um 17.00 Uhr am Sonntag haben die Oberliga-Handballer der TGS Pforzheim in der Benckiserhalle die SG Nußloch zu Gast. Mit im Gepäck hat Nußloch einen prominenten Neuzugang: Georg Böhmler, der einst für Kronau-Östringen auflief und zuletzt pausierte, wurde in dieser Woche verpflichtet. Er soll Spielmacher Christoph Scholl ersetzen, der aus beruflichen Gründen umgezogen ist. ... mehr

Sport regional

TGS Pforzheim: Kantersieg im Spitzenspiel

Pfullingen. Die TGS Pforzheim ist in der Handball-Oberliga nicht zu bremsen. Das Team von Trainer Damir Lebovic setzte sich auch im Spitzenspiel beim VfLPfullingen überraschend klar mit 32:22 (17:12) durch. Spätestens jetzt zählen die Ballwerfer aus der Goldstadt, die mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugten, zu den Titelkandidaten. ... mehr

Blickt auf eine aufregende Zeit als Handballprofi zurück: Nils Brandt (rechts), hier beim jüngsten Auswärtssieg der TGS in Wangen.Foto: Eibner
Sport regional

Für Nils Brandt schließt sich mit dem Wechsel zur TGS Pforzheim der Kreis

Zehn Jahre war er Handballprofi. Für Nils Brandt waren es zehn Jahre voller Höhen und Tiefen. Der gebürtige Pforzheimer wurde mehrfach durch schwere Verletzungen zurückgeworfen, kämpfte sich immer wieder heran. Kurios: Seine beiden Kreuzbandrisse zog er sich jeweils an einem 7. Dezember, fast um dieselbe Uhrzeit, zu. Den ersten im Jahre 2000, den zweiten exakt zwei Jahre danach. ... mehr

Den zweiten Heimsieg will Philipp Schückle mit der SG Pforzheim/Eutingen am Samstag gegen den SV Kornwestheim einfahren. Foto: PZ-Archiv, Gössele
Sport regional

Harte Brocken für Pforzheimer Handball-Teams

In der Handball-Oberliga Baden-Württemberg hat die SGPforzheim/Eutingen am Samstag (20.00 Uhr) erneut Heimrecht. Das ist wichtig für die Truppe von Hans Christensen, denn nachdem sich die Verletztenliste nunmehr auch noch um Bastian Langenfeld (Schulterprobleme) verlängert hat, braucht die junge Mannschaft auch die Unterstützung von den Rängen. ... mehr

Kämpfte mit den Gegenspielern und mit den Schiedsrichtern: Ex-Weltmeister Andrej Klimovets (rechts). Foto: Eibner
Sport regional

TGS gewinnt bei der MTG Wangen

Wangen. Noch lange wird man sich an das Gastspiel der Oberliga-Handballer der TGSPforzheim im Allgäu bei der MTG Wangen erinnern. Trotz des 25:17 (17:11)-Sieges waren die TGS-Spieler noch Stunden nach dem Spiel fassungslos über das, was ihnen in Hälfte zwei in der „Hölle Süd“ widerfahren war. An vorderster Front Andrej Klimovets, der die Welt nicht mehr verstand. ... mehr

Siebenmal traf TGS-Neuzgang Nils Brandt beim Sieg in Weinsberg.Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Das Rückraum-Duo der TGS Pforzheim lässt es krachen

Weinsberg/Pforzheim. Am Ende wurde es fast noch einmal eng. Aber nur fast. Letztlich landete die TGS Pforzheim in der Handball-Oberliga beim TSV Weinsberg mit 28:26 (18:14) einen Erfolg, der eigentlich nie in Gefahr war. Erst als die Gäste angesichts einer sicheren Führung die Zügel schleifen ließen, kam Weinsberg noch einmal heran. ... mehr

Herber Verlust: Manuel Mönch (Mitte) wird der SG Pforzheim/Eutingen wegen einer Verletzung längere Zeit fehlen. Foto: PZ-Archiv, Eibner/Ripberger
Sport regional

Handball: Sorgenfalten bei SG Pforzheim/Eutingen

Dicker hätte es für die SG Pforzheim/Eutingen nicht kommen können. Wie zu befürchten, hat sich die in Altensteig zugezogene Verletzung von Manuel Mönch als komplizierte Sprunggelenksverletzung herausgestellt. Der Spielmacher wird seinem Trainer Hans Christensen über längere Zeit fehlen. Keeper Rico Petruzzi, dessen Knieverletzung als Bänderdehnung diagnostiziert wurde, wird in den nächsten Wochen auch nicht zur Verfügung stehen. Und am Samstag kreuzt mit der HG Oftersheim/Schwetzingen eine der spielstärkeren Mannschaften der Handball-Oberliga Baden-Württemberg in der Konrad-Adenauer-Halle auf. ... mehr