nach oben
25.06.2017

1860 verschiebt Mitgliederversammlung - Kein Ersatztermin

München (dpa) - Der TSV 1860 München hat seine für nächsten Sonntag geplante Mitgliederversammlung überraschend abgesagt und auf einen noch nicht genannten Zeitpunkt verschoben. Als Grund wurde angegeben, dass die Verantwortlichen den Mitgliedern «eine klare und für alle nachvollziehbare Zukunftsstrategie für den Verein präsentieren und sich für diese ein starkes Votum der Versammlung einholen» wollten. Dazu sind die «Löwen» aktuell nicht in der Lage, da Geschäftsführer Markus Fauser noch mit den Gesellschaftern wie Investor Hasan Ismaik «und weiteren Partnern» verhandle.