nach oben
16.08.2017

35 Mio. Fipronil-Eier allein nach Niedersachsen geliefert

Hannover (dpa) - Allein nach Niedersachsen sind nach Angaben des Landesagrarministers 35,3 Millionen Eier geliefert worden, die möglicherweise mit Fipronil belastet waren. Dies gehe aus Daten des EU-Schnellwarnsystems hervor, sagte Christian Meyer im Landtag. Außerdem seien aus Niedersachsen knapp 17 Millionen Eier geliefert worden, die im Verdacht stehen, mit dem Insektizid belastet zu sein. Dabei handelt es sich sowohl um Eier aus Verdachtsbetrieben in den Niederlanden als auch um Eier aus vier niedersächsischen Betrieben, in denen Fipronil nachgewiesen wurde.