nach oben
18.01.2019

500 Lernpaten sollen Mitarbeiter der BA coachen

Nürnberg (dpa) - 500 Lernpaten sollen bei der Bundesagentur für Arbeit Mitarbeiter betreuen. Die Männer und Frauen sollen sich um die Beschäftigten in den Arbeitsagenturen und Jobcentern bundesweit individuell kümmern, wie die BA mitteilte. Sie könnten etwa älteren Kollegen dabei helfen, ihr Fachwissen und ihre Erfahrung an jüngere Kollegen weiterzugeben. In den kommenden Jahren gehen 25 000 BA-Mitarbeiter in Rente. Die Bundesagentur beschäftigt insgesamt rund 100 000 Menschen. Die Lern-Coaches sollen auch bei der Umstellung von analog zu digital im Arbeitsalltag helfen.