nach oben
25.06.2017

90 Kilometer lange Menschenkette gegen belgische Atommeiler geplant

Aachen (dpa) - Zehntausende Menschen wollen heute gegen die belgischen Atomkraftwerke Tihange und Doel protestieren. Atomkraftgegner und Umweltschützer aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland planen eine 90 Kilometer lange Menschenkette. Sie soll vom Standort des Atomkraftwerks Tihange in Huy bei Lüttich bis nach Aachen reichen. Rund 30 000 Leute meldeten sich nach Angaben deutscher Anti-Atom-Initiativen dazu an. Wegen Tausender kleiner Risse in den Reaktorbehältern zweifeln deutsche Experten an der Sicherheit der Meiler Tihange 2 und Doel 3 bei Störfällen.