nach oben
21.05.2017

Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Zweitliga-Spieltag

Sandhausen (dpa) - Wer bleibt, wer geht? Am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga geht es am Nachmittag für diverse Clubs um die sportliche Zukunft. Dem VfB Stuttgart und Hannover 96 fehlt jeweils nur noch ein kleiner Schritt zur Rückkehr in die Bundesliga, im Tabellenkeller bangen gleich sechs Clubs noch um die Liga-Zugehörigkeit. Die besten Karten im Abstiegspoker haben Fortuna Düsseldorf, Erzgebirge Aue und der 1. FC Kaiserslautern, die alle drei im ungünstigsten Fall in die Relegation müssten. Akut abstiegsgefährdet sind noch 1860 München und Arminia Bielefeld.