nach oben
02.10.2017

Acht Schwerverletzte nach Verkehrsunfall in der Nähe von Ulm

Börslingen (dpa) - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Ulm sind acht Menschen schwer verletzt worden. Weil eine 18-Jährige am Steuer ihres Wagens beim Linksabbiegen am Abend die Vorfahrt missachtete, stießen zwei Autos zusammen, wie die Polizei mitteilte.  Alle acht Insassen in den beiden Wagen trugen schwere Verletzungen davon und mussten mit Rettungswägen und einem Hubschrauber in Kliniken gebracht werden.