nach oben
03.01.2017

AfD sammelt mehr als zwei Millionen Euro Spenden ein

Berlin (dpa) - Die AfD hat in den letzten Wochen des Jahres 2016 knapp 2,3 Millionen Euro an Spenden eingesammelt. Die Partei von Jörg Meuthen und Frauke Petry übertraf damit ihre selbst gesetzte Zielmarke von zwei Millionen. Der Betrag reiche aber nicht aus, um der AfD die maximal mögliche Förderung aus der staatlichen Parteienfinanzierung zu sichern, sagte Parteisprecher Christian Lüth. Nach dem Spendenaufruf der Parteispitze Anfang November hätten mehr als 33 000 Menschen Geld überwiesen.