nach oben
10.12.2016

Aktivisten: IS-Terrormiliz marschiert in Palmyra ein

Palmyra (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat ist erneut in die historische Oasenstadt Palmyra vorgedrungen. Die Dschihadisten hätten die syrische Stadt nach Kämpfen mit Regierungstruppen erobert, meldet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Im März hatten syrische Regierungstruppen Palmyra mit russischer Luftunterstützung vom IS zurückerobert. Die Dschihadisten hatten während ihrer Herrschaft über die Stadt zahlreiche einzigartige historische Kulturgüter aus den ersten Jahrhunderten nach Christus zerstört.