nach oben
17.08.2018

Angreifer in Jerusalemer Altstadt erschossen

Jerusalem (dpa) - Israelische Sicherheitskräfte haben in der Jerusalemer Altstadt einen Mann erschossen, der nach israelischen Angaben einen Polizisten angreifen wollte. Die israelische Zeitung «Haaretz» schreibt, es habe sich um einen Palästinenser gehandelt. Nach Angaben des israelischen Rettungsdienstes erlitten zwei Frauen einen Schock und wurden behandelt. In den vergangenen zwei Jahren hatten immer wieder Palästinenser vor allem mit Messern Israelis in Jerusalem und dem Westjordanland attackiert.