nach oben
01.09.2016

Anwälte: «Beckenbauer unterstützt Ermittlungen»

Bern (dpa) - Nach Bekanntwerden des Strafverfahrens der Schweizer Bundesanwaltschaft gegen Franz Beckenbauer im Zusammenhang mit der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 haben sich dessen Anwälte geäußert. Franz Beckenbauer habe die Ermittlungen unterstützt, heißt es in einer Erklärung der Anwälte. Die Schweizer Bundesanwaltschaft hatte zuvor mitgeteilt, dass bereits im November außer gegen Beckenbauer auch Strafverfahren gegen die ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach sowie den ehemaligen DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt eröffnet wurden.