nach oben
23.05.2017

Astronauten tauschten kaputten Computer an ISS aus

Houston (dpa) - Zwei US-Astronauten haben erfolgreich einen Computer an der Außenseite der Internationalen Raumstation ISS repariert. Nach Angaben der US-Weltraumbehörde Nasa in Houston dauerte der ungeplante Außeneinsatz 2 Stunden und 46 Minuten. Dabei tauschten die ISS-Kommandantin Peggy Whitson und ihr Kollege Jack Fischer ein defektes Computerteil aus. Außerdem installierten sie Antennen, die bei künftigen Arbeiten außen an der Station die Kommunikation verbessern sollen.