nach oben
07.01.2017

Audi verkauft 2016 mehr Autos

Ingolstadt (dpa) - Die VW-Tochter Audi hat 2016 trotz des Abgasskandals mehr Autos verkauft. «Wir haben ein sehr bewegtes und herausforderndes Jahr hinter uns», sagte Vertriebsvorstand Dietmar Voggenreiter der «Welt». Audi habe 1,87 Millionen Autos verkauft, das seien 3,8 Prozent mehr als 2015 gewesen und so viele wie nie zuvor. Das Image von Audi habe die Dieselaffäre relativ unbeschadet überstanden. Der Autobauer hatte die Installation einer Software zugegeben, die in den USA als illegales Schummelprogramm gilt.