nach oben
14.08.2017

Auto rast in Pizzeria bei Paris und tötet ein Mädchen

Paris (dpa) - Ein Auto ist in der Nähe von Paris in eine Pizzeria gerast und hat dabei ein Mädchen getötet. Mehrere weitere Menschen wurden bei dem Vorfall im kleinen Ort Sept-Sorts - etwa 60 Kilometer östlich der französischen Hauptstadt - verletzt. Die Polizei nahm den Fahrer fest. Die Behörden gehen davon aus, dass er absichtlich handelte. Die ersten Erkenntnisse deuteten jedoch nicht auf einen terroristischen Hintergrund hin. Der Mann habe erklärt, dass er am Sonntag erfolglos versucht zu haben, seinem Leben ein Ende zu setzen und entschieden habe, es auf diese Art erneut zu versuchen.