nach oben
05.06.2017

BBC berichtet Details zu mutmaßlichen Attentätern von London

London (dpa) - Zwei Tage nach dem Terroranschlag in London mit sieben Toten und Dutzenden Verletzten berichten Medien immer mehr Details über die mutmaßlichen Täter. Bei einem der getöteten Verdächtigen handele es sich um einen 27-Jährigen aus dem Stadtteil Barking, der ursprünglich aus Pakistan stamme, hieß es von der BBC. Er habe Frau und Kinder gehabt. Ein zweiter mutmaßlicher Attentäter sei Marokkaner und verheiratet mit einer Frau. Sie wurde laut der BBC festgenommen. Am Samstagabend hatten drei Täter im Zentrum Londons zahlreiche Menschen mit einem Auto und dann mit Messern angegriffen.