nach oben
01.03.2018

BGH entscheidet über Mordurteil gegen Raser

Karlsruhe (dpa) - Können Raser Mörder sein? Der Bundesgerichtshof entscheidet heute über das bundesweite erste Mordurteil gegen Raser. Das Berliner Landgericht hat zwei Männer nach einem illegalen Autorennen zu lebenslangen Haftstrafen wegen Mordes verurteilt. Dagegen haben die beiden Revision eingelegt. Die Männer waren vor zwei Jahren über den Kurfürstendamm gerast, hatten rote Ampeln ignoriert und schließlich einen Mann totgefahren. Das Landgericht ging von einem Tötungsvorsatz aus - Voraussetzung für das Mordurteil.