nach oben
30.12.2016

Bach: Nach McLaren-Report «Maßnahmen und Sanktionen»

Berlin (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat nach den Enthüllungen des McLaren-Reports zum russischen Dopingsystem «geeignete Maßnahmen und Sanktionen» angekündigt. «Die dringendste Herausforderung sind die schockierenden Ergebnisse des jüngsten McLaren-Berichts zu Doping und Manipulation in Russland, die Glaubwürdigkeit und Integrität des Sports beschädigt haben», schreibt der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees in seiner Neujahrs-Botschaft. Der Chefermittler der Welt-Anti-Doping-Agentur, Richard McLaren, hatte Russland in seinen Reports Staatsdoping vorgeworfen.