nach oben
17.02.2019

«BamS»: Deutsche Bahn will mehr Geld für Regionalnetze

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will einem Bericht der «Bild am Sonntag» zufolge mehr Geld ins Regionalnetz stecken. Bei den Verhandlungen mit dem Bund dränge das Staatsunternehmen auf ein «Ergänzungspaket Regionalnetze», um den ländlichen Raum zu stärken, so das Blatt, das sich auf einen Konzernbericht beruft. Demnach hat die Bahn die Regionalnetze jahrelang zugunsten der Ballungszentren vernachlässigt. Die Bahn wollte sich nicht zu internen Unterlagen äußern. Es sei klar, dass Bahn und Bund seit Jahren erhebliche Anstrengungen unternehmen würden, um den Investitionsstau aufzulösen.