nach oben
21.10.2016

Bei neuem Clownsübergriff 19-Jähriger verletzt

Rostock (dpa) - Ein Täter in einem Clownskostüm hat einen 19-Jährigen in Rostock angegriffen und mit einem Baseballschläger verletzt. Laut Polizei hat der Unbekannte den Mann bei der Tat zudem zu Boden geschubst und bedroht. Auch ein 15-Jähriger wurde in Rostock von einem Grusel-Clown bedroht. Der Verkleidete sei mit einem Messer auf ihn zugelaufen. Daraufhin flüchtete der 15-Jährige unverletzt. Seit einiger Zeit ist von unheimlichen Clowns in den USA die Rede. Die Maskierten machen sich einen Spaß daraus, Menschen zu erschrecken.