nach oben
08.08.2017

Beifall von Wagenknecht für Lindners Russland-Vorstoß

Berlin (dpa) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat für seinen umstrittenen Vorstoß für eine Kurskorrektur im Umgang mit Russland Beifall von der Linken bekommen. Ihre Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, auch aus Gründen von Frieden und Sicherheit in Europa sei es dringlich, zu den Traditionen der Entspannungspolitik gegenüber Russland zurückzukehren. Wenn sich die FDP auf diese außenpolitischen Traditionen besinne, sei das begrüßenswert, sagt Wagenknecht.