nach oben
07.11.2017

Bericht: EU-Kommission will Auto-Emissionen deutlich drücken

Brüssel (dpa) - Europas Autohersteller sollen laut einem Medienbericht bis zum Jahr 2030 den Ausstoß schädlicher Klimagase um weitere 30 Prozent senken. Den Vorschlag wolle die EU-Kommission am Mittwoch vorstellen, meldete das «Handelsblatt». Die neuen Vorgaben sollen helfen, die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen. Möglich ist die Minderung nur, wenn möglichst viele Elektroautos und oder andere umweltfreundliche Modelle auf die Straßen kommen. Auf eine verbindliche Quote für E-Fahrzeuge will die Kommission aber verzichten. Stattdessen plant sie ein Anreizsystem.