nach oben
18.08.2017

Bericht: Mindestens ein Toter bei Messerattacke in Turku

Helsinki (dpa) - Bei der Messerattacke in Turku ist mindestens ein Mensch getötet worden. Das berichtete die finnische Nachrichtenagentur STT und berief sich auf den Direktor der Universitätsklinik. Nach der Gewalttat am Nachmittag hatte die Polizei eine Person festgenommen, die zuvor mehrere Menschen mit einem Messer verletzt haben soll. Nach einem Schuss ins Bein wurde ein Verdächtiger gefasst, wie die Ermittler in der südwestfinnischen Stadt erklärten. Nach möglichen weiteren Angreifern wird gesucht.