nach oben
21.09.2017

Berlin fürchtet Ausstieg der USA aus Atomabkommen mit Iran

New York (dpa) - Nach der Kritik von US-Präsident Donald Trump am Iran wächst in der Bundesregierung die Sorge, dass die USA dem Atom-Abkommen mit Teheran den Rücken kehren könnten. Außenminister Sigmar Gabriel sagte am Rande der UN-Generalversammlung, man müsse «allergrößte Sorge» haben, dass das Abkommen zerstört werde. US-Außenminister Rex Tillerson erklärte, die US-Regierung habe «erhebliche Probleme» mit der Abmachung. Zuvor hatte US-Präsident Donald Trump verkündet, er habe dazu eine Entscheidung getroffen.