nach oben
03.10.2017

Berlins Regierender Bürgermeister wirbt für Europa

Mainz (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat symbolisch den Staffelstab des Bundesratspräsidenten übernommen. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte ihm den Stab beim Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Offiziell übernimmt Müller das Amt Anfang November. An der Spitze der Länderkammer will er auch für Europa werben. «Das freie und friedliche Europa ist keine Selbstverständlichkeit», sagte Müller. «Wir erleben das jetzt, wie auch die Werte des gemeinsamen Europa unter Druck geraten.»