nach oben
01.11.2016

Betriebsrat: Rettung von Kaiser's Tengelmann nicht sicher

Berlin (dpa) - Für den Berliner Betriebsratschef von Kaisers's Tengelmann, Volker Bohne, ist die Rettung der Supermarktkette noch nicht sicher. Zunächst müsse die Ministererlaubnis tatsächlich greifen, sagte Bohne im RBB-Inforadio. Dazu müsste das Unternehmen Rewe seine Klage gegen die Übernahme von Kaiser's durch Edeka zurückziehen. Mit der Ministererlaubnis wollte Gabriel den Verkauf der Kaiser's-Märkte an Edeka genehmigen, ein Gericht stoppte das Vorhaben nach Beschwerden von Wettbewerbern jedoch. Bohne weiß auch nicht, wie die Märkte nun unter Rewe und Edeka aufgeteilt werden.