nach oben
21.08.2017

Bewährungsstrafe für Unfalltod von achtfachen Eltern

Korbach (dpa) - Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, hat der Fahrer eines Kleintransporters eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten erhalten. Das Amtsgericht Korbach in Hessen sprach den 58-Jährigen der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung schuldig. Der Unfall sei Folge eines «Augenblicksversagens» gewesen, das auch anderen Fahrern hätte passieren können, sagte der Strafrichter. Allerdings habe dieser Moment eine Familie zerstört. Das getötet Paar hinterließ insgesamt acht Kinder, gemeinsame sowie Kinder aus früheren Beziehungen.