nach oben
01.08.2017

«Bild»: Hamburger Messerangreifer war im Besitz von IS-Fahne

Hamburg (dpa) - Der Messerangreifer von Hamburg hat einem Medienbericht zufolge eine kleine Fahne der Terrormiliz Islamischer Staat besessen. Diese sei im Flüchtlingsheim-Zimmer des 26-Jährigen gefunden worden, berichtete die «Bild»-Zeitung. Das Fähnchen sei an der Innenseite einer Spindtür angebracht gewesen. Bei der Messerattacke vergangenen Freitag in einem Supermarkt in Hamburg und der Verfolgung des mutmaßlichen Täters waren sieben Menschen verletzt und ein Mensch getötet worden.