nach oben
22.12.2016

Blauer Himmel über Peking: Smog-Alarm aufgehoben

Peking (dpa) - Nach fünf Tagen ist in Peking die höchste Smog-Warnstufe «Rot» wieder aufgehoben worden. Damit durften am Morgen wieder alle Autos fahren, Schulen und Kindergärten wurden wieder geöffnet. Eine Kaltfront hatte den Smog über Nacht vertrieben, so dass die Schadstoffbelastung auf moderate Werte fiel, wie die Behörden meldeten.