nach oben
01.11.2017

Bob Dylans Nobelpreis-Rede wird Buch

Stockholm (dpa) - Bob Dylan hat seine Vorlesung zum Literaturnobelpreis nach viel Hickhack im Frühjahr als Tonaufnahme abgeliefert. Jetzt wird daraus ein Buch. Der US-amerikanische Verlag Simon&Schuster hat eine 32-seitige Sonderedition veröffentlicht, auf die das schwedische Nobelinstitut per Twitter hinwies. Von den signierten Büchern sollen laut Verlag nur 100 Exemplare verkauft werden - für den stolzen Preis von umgerechnet 2150 Euro das Stück. Es gibt allerdings auch eine nicht-signierte Edition für rund 17 Dollar.