nach oben
22.12.2016

Brad Pitt zieht im Sorgerechtsstreit wieder vor Gericht

Los Angeles (dpa) - Der Rosenkrieg zwischen Brad Pitt und Angelina Jolie geht weiter. In dem Sorgerechtsstreit um die sechs gemeinsamen Kinder hat Pitt nach US-Medienberichten einen weiteren Antrag vor Gericht eingereicht. Darin drängt der Schauspieler darauf, dass zum Schutz der Kinder alle Einzelheiten über die Scheidung und die Sorgerechtsabsprachen unter Verschluss bleiben sollen. Pitt werfe Jolie vor, dass sie frühere Absprachen verletzt habe, wie der Sender NBC und «People» aus dem Antrag zitieren.