nach oben
26.05.2017

Brand am Imbiss beim Flughafen Schönefeld - Terminal geräumt

Berlin (dpa) - Nach einem Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld sind am Morgen die Terminals A und B geräumt worden. Zuvor hatte nach Angaben der Bundespolizei der Imbiss vor dem Flughafen gebrannt. Der Rauch sei in das Gebäude gezogen. Die Terminals müssten nun entlüftet werden. Reisende mussten auf dem Parkplatz ausharren. Terminal D werde derzeit noch abgefertigt, twitterte die Bundespolizei.