nach oben
13.05.2018

Braunschweig steigt aus 2. Bundesliga ab - 2:6 in Kiel

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig muss den Gang in die 3. Fußball-Liga antreten. Die Niedersachsen verloren am letzten Spieltag der 2. Bundesliga mit 2:6 bei Holstein Kiel und rutschten damit von Relegationsrang 16 noch auf den 17. Platz ab. Für Braunschweig ist es der erste Zweitliga-Abstieg seit 2007, noch vor einem Jahr verpasste der BTSV in der Relegation nur knapp den Sprung in die Bundesliga. Kiel tritt in der Aufstiegsrelegation gegen den VfL Wolfsburg an.