nach oben
29.03.2017

Brexit: May gibt Startschuss für Austrittsverhandlungen

London (dpa) - Großbritannien hat offiziell die Scheidung von der Europäischen Union eingereicht. Das bestätigte Premierministerin Theresa May im Parlament in London. Fast zeitgleich überreichte der britische EU-Botschafter Tim Barrow ein entsprechendes Schreiben in Brüssel. EU-Ratspräsident Donald Tusk teilte auf Twitter in Brüssel mit, die Union habe den Brief erhalten. Damit ist der Weg frei für zweijährige Brexit-Verhandlungen, in denen die Verflechtungen zwischen Großbritannien und der EU gelöst werden müssen. Sollten die Parlamentarier in Westminster das Abkommen ablehnen, würde Großbritannien ungeregelt aus der Staatengemeinschaft ausscheiden.