nach oben
29.03.2017

Brexit: Premierministerin May gibt Startschuss für EU-Austritt

London (dpa) - Der Brexit ist offiziell. Großbritannien hat als erster Mitgliedsstaat in der Geschichte der EU seinen Austritt verkündet. Ein entsprechendes Schreiben traf in Brüssel ein. Fast zeitgleich trat Premierministerin Theresa May vor das Parlament in London. Damit ist der Weg frei für die Brexit-Verhandlungen, bei denen über zwei Jahre die Verflechtungen zwischen Großbritannien und der EU gelöst werden müssen. Eine starke EU sei auch nach dem Brexit im Interesse Großbritanniens, sagte May und bot der EU eine Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen auch nach dem Brexit an.