nach oben
20.07.2017

Brexit-Unterhändler ziehen nach vier Tagen Bilanz

Brüssel (dpa) - Nach viertägigen Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens wollen die Unterhändler heute eine Zwischenbilanz ziehen. Erwartet wird eine Pressekonferenz mit EU-Vertreter Michel Barnier und dem britischen Brexit-Minister David Davis in Brüssel. Beide hatten die zweite Verhandlungsrunde am Montag begonnen. Topthemen waren die Bleiberechte von rund 3,2 Millionen EU-Bürger in Großbritannien und 1,2 Millionen Briten in der EU sowie die künftige EU-Grenze zu Nordirland und die Schlussrechnung für Großbritannien nach mehr als 40 Jahren EU-Mitgliedschaft.