nach oben
02.06.2017

Bund gibt gut 1,1 Milliarden Euro für Kita-Ausbau

Berlin (dpa) - Der Bund gibt weitere gut 1,1 Milliarden Euro für den Ausbau von Kindertagesstätten. Der Bundesrat stimmte dem Gesetz zum Kita-Ausbau zu. Das Geld kann für Neu-, Aus- und Umbauten sowie für Sanierungen und als Investitionen in die Ausstattung von Kitas eingesetzt werden. Die konkrete Verwendung liegt in den Händen der Länder. Insgesamt sollen 100 000 zusätzliche Kita-Plätze geschaffen werden. Dabei solle auch auf eine qualitativ bessere räumliche Ausstattung geachtet werden.