nach oben
01.11.2016

Bundesagentur vereinfacht Bezug von Saison-Kurzarbeitergeld

Nürnberg (dpa) - Unternehmen, die in den Wintermonaten unter Auftragsmangel leiden, können künftig einfacher Saisonkurzarbeitergeld für unbeschäftigte Mitarbeiter beantragen. Anders als bisher müssen Unternehmen die geplante Kurzarbeit der örtlichen Arbeitsagentur nicht mehr vorher melden. Damit soll der bürokratische Aufwand gesenkt und Unternehmen und Arbeitsagenturen entlastet werden. Bisher galt die vereinfachte Regelung nur bei Kurzarbeit, die Chefs wegen schlechter Witterung anordneten.