nach oben
02.07.2019

Bundesregierung erwartet Zunahme des globalen Palmöl-Anbaus

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung rechnet mit einer Ausweitung der globalen Palmöl-Produktion und befürchtet eine weitere Vernichtung von Regenwäldern. «Aufgrund der nahezu konkurrenzlosen Erträge wird das Interesse am Anbau von Palmöl eher noch zunehmen und sich auch in weiteren Ländern der Tropen ausweiten», heißt es in einer Antwort des Bundeslandwirtschaftsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion. Palmöl wird unter anderem genutzt, um Biodiesel, Lebensmittel und Tierfutter herzustellen.