nach oben
16.12.2016

Bundestag: Debatte über Schutz von Afghanistan-Flüchtlingen

Berlin (dpa) - Nach der umstrittenen Sammelabschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan debattiert der Bundestag am Vormittag über den Schutz von Flüchtlingen aus diesem Staat. In Anträgen der Grünen- und der Linken-Fraktion wird die Bundesregierung aufgefordert, sich bei den Ländern für ein Aussetzen von Abschiebungen afghanischer Staatsangehöriger einzusetzen. Ein in Frankfurt gestartetes Flugzeug mit 34 abgelehnten Asylbewerbern war gestern in der afghanischen Hauptstadt Kabul gelandet. In Teilen des Landes toben Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Taliban-Rebellen.