nach oben
02.11.2016

Bus kracht gegen Baum: Fahrer stirbt

Duisburg (dpa) - Bei einem schweren Unfall in Duisburg ist der Fahrer eines Linienbusses ums Leben gekommen. Neun Fahrgäste wurden am Morgen verletzt, einer von ihnen schwer. Der Bus war aus noch nicht bekannten Gründen gegen einen Baum gefahren. Der Bus der örtlichen Verkehrsbetriebe war nach ersten Erkenntnissen der Polizei gegen 9.30 Uhr von der Straße abgekommen, hatte einen Baum touchiert und war dann frontal gegen einen anderen Baum gefahren.