nach oben
16.12.2018

Bus nach Düsseldorf verunglückt nahe Zürich - Eine Tote

Zürich (dpa) - Beim Unfall eines Reisebusses auf dem Weg nach Deutschland sind in der Schweiz eine Person getötet und 44 verletzt worden. Der Bus, der auf dem Weg von Genua nach Düsseldorf war, geriet gegen 4.15 Uhr südlich von Zürich ins Schleudern und prallte gegen eine Mauer. Drei Personen wurden schwer verletzt, unter ihnen der Fahrer. Bei der Toten handelt es sich laut Nachrichtenagentur sda um eine Frau, ihre Identität ist noch nicht bekannt.